Archiv für das Schlagwort chronik

3 Fragen an den Chef

Ohne ihn ginge wohl nichts: Jürgen Weinmüller vom gleichnamigen Eventcatering kümmert sich mit seinem Team ums leibliche Wohl am BarCamp. Der Chef im Gespräch.

Wann bist du heute aufgestanden?
Um 5 Uhr. Normalerweise muss ich um 7 oder 8 raus, also war das eher früh. Gestern sind wir um 00:30 Uhr gegangen, ich habe also ca. vier Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am April 19, 2015

Klein und groß, jung und jung geblieben

Diversität liegt im Trend. Auch das BarCamp bietet Vielfalt – nicht nur bei den Sessions, auch bei den Teilnehmenden.

 
 
“Ich will mal Chinesisch lernen”
Verena Sophie mag an Lenzen (19) und BarCamp-Besuchen (Premiere!) noch jung sein. Die Jus-Studentin bringt allerdings ordentlich Wissensdurst mit: “Mir gefällt, dass Vieles für mich ganz neu ist. Zum Beispiel Codes – das ist für mich Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am April 19, 2015

[VIDEO] Tag 1: Eine Tour durchs BarCamp

Das war Tag 1 des BarCamps. Eine Tour von @PaulBe13

... weiterlesen »

Aktualisiert am April 21, 2015

Schmatz und weg

In der Kaffeepause ging es um die Wurst. Hunderte Brötchen fanden bei hungrigen Teilnehmenden eine neue Heimat – zumindest temporär. Ein Rundgang

Zum Schinken-mit-Tomate-und-Gurkerl-Modell hat Max (@blackbertl) gegriffen. Der Grund, erläutert er, sei ein kleiner Mayonnaisefleck: “Die Mayonnaise ist zwar minimalistisch, wird aber den Gesamtgeschmack des ganzen Brots voll beeinflussen. Glaube ich.” Nachsatz: “Weniger ist mehr.”
 

@krebernig hat ebenfalls Schinken, Gurke Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am April 19, 2015