Startcamp Graz – Volldampf voraus!

Das Startcamp bietet bereits zum vierten Mal in Graz ein Forum zum freien Wissens- und Meinungsaustausch zwischen GründerInnen, UnternehmerInnen und allen, die es noch werden wollen. Hier wird offen über die eigenen Erfahrungen berichtet sowie über neue Techniken, Tools und Methoden diskutiert.

Für viele ist ein StartUp ein modernes Abenteuer, beginnend mit dem Schritt in die Selbstständigkeit um großartige Dienstleistungen und Produkte zu erschaffen, die wahre Probleme lösen und KundInnen glücklich machen sollen. Aber wo beginnt man? Was muss man dazu alles wissen? Wer hilft mir dabei? Im Startcamp beantworten wir genau diese Fragen für alle angehenden GründerInnen und UnternehmerInnen, die noch vieles vorhaben!

Zusammen mit allen TeilnehmerInnen tauschen wir ganz offen Erfahrungen aus, erzählen von Fehlern sowie wichtigen Entscheidungen und gehen näher darauf ein, wie es in der Praxis wirklich funktioniert und was es bedeutet, ein eigenes StartUp auf die Beine zu stellen.

Wir richten uns aber nicht nur an Personen, die in der Wirtschaft starten. Jedes Projekt, egal ob Verein, Open Source oder NGO kann vom Startcamp profitieren.

Das Startcamp steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Gründerstandorts Graz und SocialBusiness.
Wenn du also in Graz gründen möchtest, oder du dich für Social Entrepreneuship, Fairness und Nachhaltigkeit interessierst, melde dich jetzt für das Barcamp Graz an!
Unterstützt wird das Startcamp vom Ideentriebwerk Graz und dem Social Business Club Styria.

Startcamp Fakten

  • Die Teilnahme ist 100% kostenlos (inkl. Verpflegung + FreeWlan)
  • Die Gesprächsthemen (Sessions) werden spontan vom Publikum bestimmt.
  • UXcamp, Gamedevcamp, Designcamp, Politcamp, Wissenscamp, Startcamp, DEINcamp, Blogcamp, Erklärbärcamp, WPcamp oder Appdevcamp – du bestimmst worauf du gerade Lust hast
  • Kreative aus ganz Österreich kennenlernen, erweitere dein Netzwerk!
  • Es werden keine Produkte beworben, sondern Erfahrungen ausgetauscht und
    weitergegeben.

AnsprechpartnerInnen Startcamp: