#bcg16 in 90 Sekunden

Aus. Vorbei. Ende.
Das Barcamp Graz 2016 ist gelaufen!

.

Danke an alle die mitgewirkt haben, an alle die da waren und natürlich an unsere Sponsoren.
Bei Flickr gibts mittlerweile auch schon Bilder von diesem Jahr.

bcg_2016_thx_tw-01

Wie gehts jetzt weiter?

Rechnungen bezahlen, Sachen zurückbringen und abholen lassen. Dann gibts erstmal für alle eine kurze Barcamp-Pause und dann… melden wir uns irgendwann zurück!

Ihr bekommt das mit indem ihr uns auf Twitter oder facebook folgt, unseren Newsletter abonniert und/oder unser Blog im Auge behaltet.

Bis dahin freuen wir uns natürlich über Feedback, Verbesserungsvorschläge und Slides zu euren Sessions – an: info@barcamp-graz.at!

Danke auch an die #JPR-Studierenden der FH Joanneunm, die uns auch dieses Jahr wieder beim bloggen, Fotos machen, twittern etc. unterstützt haben und auch am letzten Tag noch das oben eingebettete Video gedreht haben!

Eindrücke vom Barcamp 2016

Eine kleine Umfrage am dritten Barcamp-Tag

von Anja Liedl

“Du musst JETZT kreativ sein”

The struggle is real: Man sitzt vor dem Computer, eine leeres Worddokument am Screen, lediglich die Schreibmarke blinkt mahnend vor sich hin: “Du musst schreiben!” Aber die Muse will nicht schmusen, dafür sitzt einem die Deadline mit hämischem Grinsen im Genick. In der deincamp-Session “Schreibtechniken” haben wir versucht Lösungen für dieses Problem zu finden.

“Du musst JETZT kreativ sein” weiterlesen »

Blogging vs. Journalismus

Beim Blogcamp haben wir uns heute die Frage gestellt: “Sind Blogger eigentlich Journalisten?” Die Antwort darauf wurde heiß diskutiert.

Blogging vs. Journalismus weiterlesen »

Barcamp 2016 – Von Hashtags, Wissensteilung & Konferenzflaschen

13078091_813415615458940_1181694710_o

Fachhochschule JOANNEUM Graz. Das Barcamp öffnet wieder seine Pforten mit einem Ziel: Wissen zu teilen und Wissensdurst zu stillen. Hat da jemand “Durst” gesagt?

Barcamp 2016 – Von Hashtags, Wissensteilung & Konferenzflaschen weiterlesen »

designcamp “Visual Thinking”

Visual Thinking”

Karin und Mac haben am Samstag eine Session über “Visual Thinking” gehalten. Wie jede und jeder zeichnen lernen kann und was genau Graphic Recording ist, erzählen sie im Gespräch mit Anja Liedl.


 

Und worauf freut sich die #bcg16 Orga?

Nur noch ein Tag und dann ist schon wieder Barcamp in Graz. ››Wissen ist teilbar!‹‹ steht auch dieses Jahr wieder im Zentrum. Und auch dieses Jahr gibt es wieder eine Reihe motivierter Menschen die das ermöglichen werden – ein Wochenende Wissens- und Meinungsaustausch, Ideen spinnen, Spaß haben – gemeinsam mit allen die dieses Wochenende da sind.

Das ihr alle motiviert seid, zeigt die steigende Anzahl an Anmeldungen und die gesteigerte Aktivität auf allen möglichen “Social” Media Kanälen (— keep it going! :)).

Doch wie sieht es innerhalb der Barcamp Graz 2016 Organisation aus? Welche Dinge treibt die Leute die sowas organisieren und bei sowas mitmachen? Das wurde in einer kurzen Fragerunde ermittelt, zu dem sich ein Teil der Orga geäußert hat.

Eigentlich sollte das alles noch irgendwie schön aufbereitet und zusammengefasst werden und so. Aber die einzelnen Statements sprechen auch für sich und können 1:1 so wieder gegeben werden.

13831101994_f43b28b5fe_z

Worauf freut sich die #bcg16 Orga dieses Jahr besonders?

Ich freue mich auf ein BlogCamp, dass vielleicht auch mancheN zum bloggen motiviert. Ich freue mich auf ein Barcamp, dass trotz der Größe viele persönliche Kontakte ermöglicht.
(Robert)

Barcamp ist…
… was du daraus machst!
… wenn sich engagierte Enthusiasten treffen!
… wenn die FH zu Leben erwacht!
… wenn es Politiker, Designer, Wissensmanager und Coder es in einem Raum aushalten!
… wenn improvisiert wird!
… wenn vieles auch mal spontan entsteht!
… wenn diskutiert wird!
… wenn Späne fallen und Wissen konstruiert wird!
… wenn reines Mitlaufen geahndet wird!
… wenn man das Wort teilen soll!
… wenn aktives Einbringen Streber in den Schatten stellt!
… wenn man am Ende mehr hat wie zu Anfang!
… wenn Worten Taten folgen!
… wenn Wissen wie Liebe geteilt wird (Bussi Georg ☺)!
… wenn es freies Wissen wie Sand am mehr gibt!
… wenn es Liebe ist/ man es aus Liebe macht

(Sebastian)

Plattform für Wissbegierige
Mitgestaltung des Inhaltes
Wissen geben und Wissen nehmen
Netzwerke erweitern
nicht nur neues Wissen, sondern auch neue Geschäftspartner, Aufträge und Freunde erhalten

(Sigrid)

Leute treffen, und mal wieder intensiver mitbekommen was sich in Graz und Österreich so tut. Und dabei mit denen die das tun auch Bier trinken am Abend ;)
(Jörg)

…. die einzige Zeit zu der Twitter in Graz funktioniert ;)
(Anna)

– Auf frühstücken mit dir, Marc!
– Auf spannende Sessions in meinem neuen Camp „deinCAMP“
– Auf eine Atmosphäre wie es sie nur beim Barcamp Graz gibt
– Auf lauter spannende und irgendwie durchgeknallte Menschen die miteinander auf Augenhöhe reden
– FRAGE EINEN BARCAMP-SÜCHTIGEN NIE, WARUM ODER WORAUF ER SICH BEIM BARCAMP GRAZ FREUT, EY!

(Georg)

Und genau das alles und noch mehr macht das Barcamp Graz aus. Die #bcg16 Orga freut sich auf euch, auf das Wochenende und überhaupt!

Wie funktioniert Kinderbetreuung am #bcg16?

two

Icon made by Freepik from www.flaticon.com

Wie in den vergangenen Jahren wird es auch 2016 eine Kinderbetreuung beim Barcamp Graz geben. Also liebe Omas, Onkel, Mamas, Opas und Großtanten: Ihr könnt euer Wissen mit uns teilen, während ihr eure Kleinen in guten Händen wisst.

Von Freitag Nachmittag bis Sonntag Nachmittag könnt ihr diese Möglichkeit nutzen, dafür müsst ihr nur bei der Anmeldung das Häckchen beim Punkt Kinderbetreuung setzen. Ihr werdet dann von uns kontaktiert und erhält weitere Informationen.

Bei Marion fühlen sich die Kinder wohl, sie spielen und basteln gemeinsam, je nach Laune, Alter und Bedürfnissen. Wer ein Lieblingsspiel hat, kann das auch gerne einpacken und mitbringen. Marion ist ausgebildete Kindergartenpädagogin und arbeitet in einer Kinderkrippe.

Wir sind bemüht, eine möglichst für alle zugängliche Veranstaltung zu schaffen.  Deshalb bieten wir seit 2013 eine kostenlose Kinderbetreuung an. Damit wollen wir euch ein entspannteres Barcamp ermöglichen!

Für etwaige Fragen steht euch Theresa gerne zur Verfügung:
Theresa Wallas
Mail: theresa.wallas@gmail.com
Telefon: +43 699 170 874 44

Campplan und Zeitplan

Es wird Zeit, euch zu verraten, welches Camp euch an welchen Tagen bevorsteht und wann wir denn überhaupt mit unserem Wissensaustausch beginnen. Denn bis zu unserem Lieblingswochenende im Jahr ist es nur mehr einmal Umblättern im Wochenkalender.

Am Barcamp Graz 2016 könnt ihr also an folgenden elf Camps teilnehmen:

160413_Campplan_Timetable_Illu_neu.001

 

Ihr solltet euch nur an diese Zeiten halten:

160413_Campplan_Timetable_Illu_neu.002

 

Wissen ist teilbar. Essen auch!

Dass Wissen teilbar ist, wissen wir, seit es Barcamps gibt. Heuer heben wir den Leitgedanken auf ein neues Level und teilen auch unser Essen.

Am Freitag und Samstag Abend hängen wir noch eine Session an den Zeitplan dran und stellen gemeinsam mit euch ein kaltes Buffet zusammen. Zeigt uns und bringt mit, was ihr gerne esst, einkauft oder in der Küche zaubert. Den Lieblings-Schinken vom Biobauern, selbstgemachten Avocadoaufstrich oder den orientalischen Couscous-Salat von der besten Freundin. Egal was, hauptsache man kann’s essen.

Brotkorb

Brot und Getränke, Geschirr und Platz im Kühlschrank stellen wir zur Verfügung. Nach der letzten Session könnt ihr dann euren Hummus neben dem Mohnkuchen vom Sitznachbarn im Politcamp finden und mit ihm noch ein bisschen über die Diskussion in der letzten Session plaudern.

Wir wollen am Freitag eine fantastische gecrowdsourcete Abendjause sehen, gemacht von uns allen. Abgesehen vom Abendessen widmen wir uns ausschließlich der Pflege unseres Wissens, für genügend Verpflegung ist wie gewohnt gesorgt.