Barcamp Graz 2012 welcomes GeoCamp

Wie ihr wahrscheinlich alle schon mitbekommen habt, wird das Barcamp Graz auch dieses Jahr wieder stattfinden. Der Termin wurde auf 11.-13. Mai (also diesmal wieder 3 Tage – Freitag Nachmittag bis Sonntag (Nach)mittag) festgelegt. Die Planung sind bereits im vollen Gange und sehen auch dieses Jahr wieder vielversprechend aus.

Eine Neuerung dieses Jahr kann auch schon verkündet werden: Es gibt Zuwachs. Das Barcamp Graz bekommt mit 2012 einen weiteren Themenschwerpunkt verpasst: das GeoCamp

Die Vermessung der Erde schreitet in schnellen Schritten voran. Beim ersten GeoCamp im Zuge des Grazer Barcamps geht es daher um die Digitalisierung von Raum, also raumbezogenen Daten, und was wir damit machen.

Denn egal ob auf OpenStreetMap durch die Stadt navigiert oder mit dem Smartphone das nächste Restaurant gesucht wird, immer sind im Hintergrund Geodaten in Verwendung.

Doch tun sich schnell Fragen auf: Wem gehören die Daten, wer darf sie verwenden und wie können wir als Gesellschaft sie nutzen? Wird offene Technologie verwendet und wo gibt es freie Geodaten?


Neben PolitCamp, WissensCamp, iCamp und DesignCamp wird das Themenspektrum also um eine weitreichende Komponente erweitert. Wir erhoffen uns dadurch neuen Input, sowie neue Anknüpfungs- und Diskussionspunkte, die auch mit in die anderen Camps getragen werden sollen.

In diesem Sinne: Spread the Word! und meldet euch an! (bevorzugt  im Wiki oder in unserem vereinfachten Anmeldeformular.)

Wir freuen uns auf euch beim Barcamp Graz 2012!

January 7, 2014

Tags:

Schreibe einen Kommentar