Die Location: “Der Wilde Mann”

Das ist sie also, unsere Barcamp-Location, die den markanten Namen “Der Wilde Mann” trägt. Noch bis vor ein paar Jahren im Besitz der Universität für Musik und darstellende Kunst, dient das Gebäude vorübergehend als sog. Designspot im Rahmen des Designmonat Graz und beherbergt eine Ausstellung über die aktuellen Cities of Design. Wir bedanken uns bei der CIS, dass sie uns diese außergewöhnlichen Räumlichkeiten für das Barcamp Graz 2010 zur Verfügung stellt.

 

 

 

January 7, 2014

Tags:

3 Pingbacks

  1. […] ich bin unter anderem mit im organisationsteam und muss sagen, dass es eine sehr angenehme arbeit war. viele sehr motivierte menschen, die sehr viel zeit und energie in die organisation gesteckt haben. entstanden ist ein wirklich gut finanziertes barcamp mit einer schönen eigenen webseite, mit flyern, t-shirt, aufklebern (und was noch alles dazu gehört) und einer top location in der grazer innenstadt. […]

  2. […] location fuer alle camps ist der wilde mann (jakoministr. 3-5) und dank der designmonat-ausstellung, die gleichzeitig dort stattfindet, eigentlich kaum zu uebersehen. ein paar aktuelle bilder gibts hier. […]

  3. […] days contributed to the close to 50 sessions throughout Friday, Saturday and Sunday. Not to mention the fantastic location, and a line of catering that outmatched most conferences I have been at so far. I would like to […]

Schreibe einen Kommentar